Pneumatische Airless Sprayer

Pneumatische Airless Sprayer

Die pneumatischen Airless-Sprühgeräte arbeiten mit doppeltwirkenden Pumpen und luftlosen Spritzen, obwohl sie von einem Druckluftmotor angetrieben werden.

Diese luftgetriebenen Motoren sind Hubkolbenmotoren, die normalerweise mit dem Druckwiderstand der Basis-Druckluft im Motor arbeiten als der Druck der Flüssigkeitspumpe.

Die pneumatischen Airless-Spritzen haben ein unterschiedliches Druckverhältnis von 10: 1, 15: 1, 20: 1, 30: 1, 45: 1, 63: 1, 68: 1 bis 73: 1.

Pumpen mit unterschiedlichem Verhältnis erzeugen unterschiedliche Sprühdrücke und unterschiedliche Sprühkapazitäten.